UVR16x2 Universalregler Technische Alternative

  • Projektübersicht erstellen
  • Programmierung vorbereiten
  • Reglerprogrammierung aufspielen
  • Regleradressen vergeben
  • Reglerfunktonen überpüfen
  • Regler mit anderen Modulen verbinden
  • Gemeinsamer Funktionscheck
  • Backup Programmierung!

Funktionen Universalregler Technische Alternative UVR16x2

Der Universalregler UVR16x2 bietet durch über 40 verschiedene, beliebig kombinierbare Funktionsmodule unzählige Regelungsmöglichkeiten für das Heizungs- und Gebäudemanagement. Durch die Verknüpfung von bis zu 128 Funktionen sind dem Programmierer nahezu keine Grenzen gesetzt. 

Durch die Bedienoberfläche mittels  4,3“ Touch-Display ist eine gute Übersicht gegeben. Mittels der Software TA-Designer kann die komfortable Anlagenbedienung erstellt werde, dies erfolgt mit einer Visualisierung. Die erstelle Funktionsübersicht zeigt die wichtigsten Regelungsparameter. 

Das C.M.I. Interface dient zur Anlagenbedienung und -überwachung und bietet eine interaktive Visualisierung. 

Durch diverse Zusatzgeräte können die Ein- und Ausgänge des Universalreglers erweitert werden. 

Der Energieverbrauch kann gezählt werden und Daten mit diversen Systemen mittels BUS Schnittstellen (KNX, Modbus oder M-Bus) ausgetauscht werden. 

Eine Programmierung der UVR16x2 Steuerung erfolgt direkt am Regelung oder mit der Software TAPPS2. 

Wir erledigen die Hintergrundarbeit, damit Ihr Regelungsprojekt ein Erfolg wird!